Pädagogischer Beirat

Der Pädagogische Beirat ist ein Gremium aus Pädagogen, Eltern, Verein und Kirche das für die Qualitätssicherung der Schule und des Hortes zuständig ist.

Zusammensetzung:

  • 1. Vorsitzender, Vorstand
  • Pädagogischer Sprecher, Vorstand
  • Kirchlicher Mitarbeiter, entweder Vorstand, Vereinsmitglied oder ein externer kirchlicher Mitarbeiter (z.B. Pfarrer, Mitarbeiter Kinder- und Jugendarbeit)
  • Schulleiter
  • Hortleiter
  • Elternsprecher
  • 2. Elternsprecher (aus einer anderen Klasse)

Aufgaben:

  • Qualitätssicherung Schule und Hort (QM) durch:
  • Organisation von Hospitationen 1xjährl. durch Fachberater Schule + Hort (Schulstiftung, Diakonie)
  • Planung von Fortbildungen
  • Überprüfung der Umsetzung und ggf. Organisation der Überarbeitung des Schul- und Hortkonzeptes
  • Organisation und Überprüfung der Umsetzung interner und externer Evaluation
  • Sitzungen 2x jährlich, jeweils im April und November