TdoT/Frühlingskonzert

Am 8. April 2017 war unsere Schule wieder einmal für alle Neugierigen geöffnet. Während die „Apfelkernchen“ in der Halle im Park Sport machten, fand in mehreren Klassenräumen „offener Unterricht“ statt. Hier konnte Einblick in verschiedene Methoden der Wissensvermittlung genommen werden. Die Schüler der 4. Klasse führten Besucher durch das Haus und berichteten von ihrem Schulleben. Der Vorstand und die Pädagogen standen ebenso für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung, wie zahlreiche Eltern von Apfelbaum- Schülern. Ein Bastelangebot und Kaffee, Kuchen und Bratwurst rundeten das Angebot ab. Die Resonanz war beeindruckend, die Zahl der Anmeldungen für die kommenden Schuljahre ist es auch. Am frühen Nachmittag dann demonstrierten unsere Schüler beim Frühlingskonzert ihr musikalisches Können. Zahlreiche mehrstimmige Taizé- Lieder und viele Instrumentale Darbietungen erfreuten die Zuhörer in der Schwetaer Kirche. Unser Schulorchester und zahlreiche Solisten boten ein wunderbares Programm. Wir danken allen Akteuren: Schüler, Pädagogen, Eltern  für diesen gelungenen und überaus erfolgreichen Tag der offenen Schule!

 

Kommentare sind geschlossen.