Tag des offenen Fensters 2013

 

Bei strahlendem Spätsommerwetter öffnete am Samstag die Apfelbaum-Schule in Schweta ihre Fenster wieder zum traditionellen Tag des offenen Fensters. Gut drei Wochen nach Beginn des neuen Schuljahres nahmen an diesem Tag ehemalige, aktuelle und zukünftige Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Großeltern die neu gestalteten Räume und Außenanlagen gründlich in Augenschein. Nach dem das Schulgebäude und der Hort im letzten Jahr grundlegend renoviert und erweitert wurden, nutzten viele Gäste die Gelegenheit für einen Besuch. Bei zahlreichen Führungen durch das Schulhaus, die zum Teil von den Schülern selbst durchgeführt wurden, konnten sich die Gäste einen Eindruck vom neu gestalteten Umfeld verschaffen. In den Klassenzimmer luden vielfältige Unterrichtsmaterialen zum Ausprobieren und Kennenlernen ein. Viele Lehrer standen bereit, um Fragen rund um den Unterrichtsablauf zu beantworten. Dieses Angebot wurde gerade von jungen Familien genutzt, die sich in Vorbereitung einer zukünftigen Einschulung über die verschiedenen Schulformen informieren möchten

no images were found