Kurzinfo für Eltern

Schulzeiten:  geöffnet ab 7.30 Uhr, Anwesenheitspflicht: 7.45 Uhr,      Unterrichtsbeginn: 8.00 Uhr,              Unterrichtsende: 14.10 Uhr

Mittagessen:    wird von der Lebenshilfe e.V. geliefert, Kosten zur Zeit € 2,65

Vesperergänzung:   Kosten zur Zeit € 2,50 / Monat

Frühstücksmilch und frisches Obst und Gemüse:  zur Zeit durch Förderprogramm finanziert

Schulgeld:   z.Zt. jährlich € 780,00 pro Kind, bei Geschwisterkindern € 696,00, Monatsraten per Einzug (€ 65,- / 58,-)

Umlage für Kopien / Material/ Schwimmen:  € 5,- /Monat

Patenschaft:  Ist eine zusätzliche, aber dringend benötigte Spende, kein Schulgeld !        € 56,00 / Monat pro Familie eines oder mehrerer Schulkinder (dafür gibt es Spendenbescheinigungen).

Arbeitsstunden: Pflichtstunden: 20 Arbeitsstunden pro Familie / Schuljahr, nicht geleistete Pflichtstunden können mit € 10,00 / Stunde ausgeglichen werden.                   Angerechnet wird pädagogische Unterstützung und Arbeit in Schule, Hort, Hof und Garten

Hort:    Als offene Ganztagsschule findet eine Überschneidung und enge Verknüpfung von Schule und Hort statt, die Anmeldung ist verpflichtend!  Hort- Anmeldung für 5 (ohne Frühhort) oder 6 (mit Frühhort) Stunden; Frühhort bei Bedarf ab 6.30 Uhr, Späthort 12.00 – 17.00 Uhr

Hortkosten:  richten sich nach dem sächsischen Kita- Gesetz sowie der entsprechenden Verordnung der Stadt Mügeln  z.Zt. für 5 Stunden € 55,60, für 6 Stunden € 66,50.  Ab Januar 2018 für 5 Stunden € 64,50, für 6 Stunden € 77,50.

Ferienbetreuung:  In den Ferien wird Hortbetreuung angeboten, die Betreuungszeiten richten sich nach dem Bedarf. In der Regel wird der Hort für 2 Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

Verein: Alle Eltern werden gebeten, dem evangelischen Schulverein „Apfelbaum“e.V. beizutreten, die wichtigen Entscheidungen für die Schule sollten von möglichst vielen Eltern mitgetragen werden!

Der Mitgliedsbeitrag für den Verein beträgt monatlich € 3,-für aktive Mitglieder, € 5,- für Fördermitglieder.

Einzugsgebiet: Auf einer Karte haben wir einmal alle Orte gekennzeichnet, aus denen Schüler unsere Apfelbaum Schule besuchen. Diese Informationen soll als kleine Hilfe für den Aufbau von Fahrgemeinschaften dienen. Diese Karte finden Sie hier.

Ausführliche Informationen in den Konzepten und im Handbuch der Evangelischen Grundschule und des Hortes „Apfelbaum“ und in der Satzung und Geschäftsordnung des Evangelischen Schulvereins „Apfelbaum“ 

Stand: 7/2016