Evangelisches Profil

 

Christlich leben, Sozial handeln, Begabungen entfalten

In der ev. Grundschule und im Hort „Apfelbaum“ soll den Kindern die Möglichkeit gegeben werden, sich mit den christlichen Ritualen vertraut zu machen und sie für ihr Leben zu entdecken. Dies geschieht aufgrund der Konzepte und der dortigen theologischen Grundlegung. Dort heißt es zum Beispiel:

„Christliche und soziale Maßstäbe wie Nächstenliebe, Toleranz, Achtung,
Verantwortungsbewusstsein und sensibler Umgang mit unserer Umwelt sollen
durch die Erwachsenen gelebt und so für die Kinder erfahrbar werden. Wir wollen
die Kinder zu guter Gemeinschaft ermutigen.“